Die Strandangler: Treffpunkt Ostsee
http://die-strandangler.de/

Mepo-Cup 2017 K&B
http://die-strandangler.de/viewtopic.php?f=8&t=3231
Seite 1 von 1

Autor:  Reisender [ Sa 4. Nov 2017, 20:00 ]
Betreff des Beitrags:  Mepo-Cup 2017 K&B

Moin Jungs,

Und wir als Team Kutter und Brandung konnten uns zu 2016 um 3 Plätze verbessern. :angeln: :angeln:

Dieses Jahr hatten wir 100 Teams beim Cup.

Ergebnisse 2016 http://www.mepo-cup.com/ergebnisse-2016/

Dieses Jahr sind wir auf dem Platz 36 gekommen. :ente:

Leider blieben die Bisse nach dem Sonnenuntergang aus, viele Krebse machten uns das Leben schwer, alle 5 Minuten mußten wir neue Köder auf die Haken ziehen.

Dorsche gabe es viele, aber alle so bei 20-30 cm, somit nichts für die Eimer.

Autor:  Lemsahler [ So 5. Nov 2017, 05:23 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Mepo-Cup 2017 K&B

Reisender hat geschrieben:
Moin Jungs,

Und wir als Team Kutter und Brandung konnten uns zu 2016 um 3 Plätze verbessern. :angeln: :angeln:

Dieses Jahr hatten wir 100 Teams beim Cup.

Ergebnisse 2016 http://www.mepo-cup.com/ergebnisse-2016/

Dieses Jahr sind wir auf dem Platz 36 gekommen. :ente:

Leider blieben die Bisse nach dem Sonnenuntergang aus, viele Krebse machten uns das Leben schwer, alle 5 Minuten mußten wir neue Köder auf die Haken ziehen.

Dorsche gabe es viele, aber alle so bei 20-30 cm, somit nichts für die Eimer.





Ich möchte so etwas nicht lesen.


Dieses Jahr hatten wir 100 Teams beim Cup..........................................


Alex

Autor:  degl [ So 5. Nov 2017, 10:58 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Mepo-Cup 2017 K&B

Lemsahler hat geschrieben:
Reisender hat geschrieben:
Moin Jungs,

Und wir als Team Kutter und Brandung konnten uns zu 2016 um 3 Plätze verbessern. :angeln: :angeln:

Dieses Jahr hatten wir 100 Teams beim Cup.

Ergebnisse 2016 http://www.mepo-cup.com/ergebnisse-2016/

Dieses Jahr sind wir auf dem Platz 36 gekommen. :ente:

Leider blieben die Bisse nach dem Sonnenuntergang aus, viele Krebse machten uns das Leben schwer, alle 5 Minuten mußten wir neue Köder auf die Haken ziehen.

Dorsche gabe es viele, aber alle so bei 20-30 cm, somit nichts für die Eimer.





Ich möchte so etwas nicht lesen.


Dieses Jahr hatten wir 100 Teams beim Cup..........................................


Alex


Und warum nicht :hmm:

gruß degl

Autor:  Hans-Jürgen [ So 5. Nov 2017, 13:10 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Mepo-Cup 2017 K&B

Reisender hat geschrieben:
Moin Jungs,

Und wir als Team Kutter und Brandung konnten uns zu 2016 um 3 Plätze verbessern. :angeln: :angeln:

Dieses Jahr hatten wir 100 Teams beim Cup.

Ergebnisse 2016 http://www.mepo-cup.com/ergebnisse-2016/

Dieses Jahr sind wir auf dem Platz 36 gekommen. :ente:

Leider blieben die Bisse nach dem Sonnenuntergang aus, viele Krebse machten uns das Leben schwer, alle 5 Minuten mußten wir neue Köder auf die Haken ziehen.

Dorsche gabe es viele, aber alle so bei 20-30 cm, somit nichts für die Eimer.



Hallo Mike,

Petri Heil zum guten Platz, dass muss man erst einmal schaffen... :thumbsup:

Diese Liste ist ja von 2016, gibt es auch schon die von 2017?

Autor:  Reisender [ Mo 6. Nov 2017, 18:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Mepo-Cup 2017 K&B

Die Liste für 2017 kommt noch, braucht immer noch etwas Zeit.

Werde die Liste hier einstellen, wenn ich Sie habe.

Autor:  Lemsahler [ Di 7. Nov 2017, 22:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Mepo-Cup 2017 K&B

degl hat geschrieben:
Lemsahler hat geschrieben:
Reisender hat geschrieben:
Moin Jungs,

Und wir als Team Kutter und Brandung konnten uns zu 2016 um 3 Plätze verbessern. :angeln: :angeln:

Dieses Jahr hatten wir 100 Teams beim Cup.

Ergebnisse 2016 http://www.mepo-cup.com/ergebnisse-2016/

Dieses Jahr sind wir auf dem Platz 36 gekommen. :ente:

Leider blieben die Bisse nach dem Sonnenuntergang aus, viele Krebse machten uns das Leben schwer, alle 5 Minuten mußten wir neue Köder auf die Haken ziehen.

Dorsche gabe es viele, aber alle so bei 20-30 cm, somit nichts für die Eimer.





Ich möchte so etwas nicht lesen.


Dieses Jahr hatten wir 100 Teams beim Cup..........................................


Alex






Und warum nicht :hmm:

gruß degl






Moin Degl !

Weil für mich jede Art von ich habe den dicksten,schönsten die meisten Fische mit 100 Teams
kein Gemeinschaftsangeln sondern ein Wettkampf bzw. auch ein Werbekampf ist.

100 Angelstellen verteilt auf 20,30,40 oder gar 50 Meter zwischen den Teams am besten schon am Vorabend abgesteckt,
selbst auf drei Abschnitte aufgeteilt,da wird mir übel wenn ich nur über 2 Kilometer an den besten
Stellen Angler dicht an dicht sehe. :ko-tz:

http://www.mepo-cup.com/bilder-2016/


Wie wirkt das nur auf den normalen Tourist der zufällig an den Strand kommt ?


Hier ein weiteres schönes Beispiel für eine (Wettkampf) / Werbeveranstalltung bei der
mit Angelutensielien gelockt wird.

http://www.dieter-eisele.de/index.php?o ... &Itemid=89

http://hart-am-fisch.de/index.php?optio ... &Itemid=89


Bis hier her sollte mein warum erklärt sein.
Sollte das nicht reichen,führe ich es gerne noch weiter aus.

Gruß!
Alex

Autor:  degl [ Di 7. Nov 2017, 23:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Mepo-Cup 2017 K&B

Alex ........ich meide auch jede Art von Angelveranstalltungen mit "Gewinncharakter"..........dafür gibts ja mehr als genug andere Sportarten oder auch das Casting.........

Und mein Frage ist auch damit hinreichend und für mich verständlich erklärt.........

Aber Mike hat mit seinem Beitrag gegen keine bekannten Regeln verstoßen..........und der MePo-Cup ist nun mal eine "Großveranstalltung" und wenn er darüber berichtet, so hat er das Recht dazu...........

gruß degl

Autor:  Lemsahler [ Di 7. Nov 2017, 23:51 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Mepo-Cup 2017 K&B

degl hat geschrieben:
Alex ........ich meide auch jede Art von Angelveranstalltungen mit "Gewinncharakter"..........dafür gibts ja mehr als genug andere Sportarten oder auch das Casting.........

Und mein Frage ist auch damit hinreichend und für mich verständlich erklärt.........

Aber Mike hat mit seinem Beitrag gegen keine bekannten Regeln verstoßen..........und der MePo-Cup ist nun mal eine "Großveranstalltung" und wenn er darüber berichtet, so hat er das Recht dazu...........

gruß degl




:denk:

Habe ich Mike das Recht abgesprochen das zu posten?

Nein !!!

Ich habe nur geschrieben das ich das nicht lesen mag,ohne Angriff auf Mike
seine Person.

Das ist nun mal eine Großveranstalltung,so deine Worte,das ist genau der Punkt den ich nicht mag. :danke2:

Großveranstalltungen in der Öffendlichkeit sind bestimmt sehr förderlich für
den einfachen "normalen" Angler. :denk: :denk: :denk:

Wenn das Hobby zur Großveranstalltung wird,haben wir beide einen Job.
Du trägst Menschen,ich das Blech mit resten. :kraschw:


Alex

Autor:  Reisender [ Fr 10. Nov 2017, 20:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Mepo-Cup 2017 K&B

Ich bin ja auch nicht der große Freund von sowas, aber ich muß sagen, es bringt für mich auch spaß mit.


@Alex

Wenn die Gäste kommen zum Strand, dann kommen sie alle und wollen wissen, welche Fische wir fangen.
Wie und Was man dazu braucht und und und ....... :angeln:
Trinken unser Bier und wollen auch Grillen ...... die Kinder freuen sich und wollen immer auch mal Werfen.
Und ich darf sagen, 80% der Teilnehmer beim Treffen machen alles mit.
Selbst die Hunde laufen Abends mit Knickis am Halsband durch die Dünnen. :ente:

Und mal nur wegen den Sponsoren, wer kommt heute noch ohne aus ??
Bist du nicht auch irgendwo Sponsor bei etwas...... damit man etwas macht für etwas ??
Klar, du möchtest nichts dafür, aber ohne geht doch nichts. :kopf: :kopf:
Ich bedanke mich aber auch bei dir, denn ich bin für solche Werbeveranstalltung auch nicht, aber, bekommst du Heute noch ein Auto ohne einen Rabatt von 2000€ ohne Handeln und ein Handy von XY ??

Alle Butt, die wir gefangen haben, haben uns eine Rolle und eine schöne Angel gebracht und alle Butt wurden andern Tag mit Kinder verputzt.

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/