Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    * Galerie    FAQ

Portal » Foren-Übersicht » Treffpunkt Reisen » Norwegen




 Seite 2 von 3 [ 63 Beiträge ] Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste



Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: CBu in Norge: Geht wieder los!
 Beitrag Verfasst: Di 10. Jul 2018, 21:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Feb 2011, 13:29
Beiträge: 1700
Bilder: 6
Wohnort: Hamburg-Lokstedt
Die Tochter meiner Freundin hat sich als Sushi-Meisterin entpuppt und aus dem kleinen Pollack einen großen Genuss gezaubert!


Dateianhänge:
Bildschirmfoto 2018-07-10 um 20.56.07.png
Bildschirmfoto 2018-07-10 um 20.56.07.png [ 3.35 MiB | 437-mal betrachtet ]
Bildschirmfoto 2018-07-10 um 20.56.16.png
Bildschirmfoto 2018-07-10 um 20.56.16.png [ 2.67 MiB | 437-mal betrachtet ]
Bildschirmfoto 2018-07-10 um 20.56.24.png
Bildschirmfoto 2018-07-10 um 20.56.24.png [ 2.7 MiB | 437-mal betrachtet ]

_________________
"Ein Gentleman ist ein Mann, der eine Frau so lange beschützt, bis er mit ihr alleine ist"
Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: CBu in Norge: Geht wieder los!
 Beitrag Verfasst: Mi 11. Jul 2018, 16:21 
Offline

Registriert: So 2. Jan 2011, 00:56
Beiträge: 1263
Wohnort: Fehmarn
Sieht echt toll aus ..... anscheind ist es nicht das erstmal, das sie sowas Zaubert !! :mahlzeit: :mahlzeit:

Glück gehabt beim Zoll, hätte auch ein Dicker Kerl sein können :smilie_happy:

_________________
Reisender
Wer mich betrügt hat verloren....!!
http://www.kutter-und-brandung.de/forum/portal.php


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: CBu in Norge: Geht wieder los!
 Beitrag Verfasst: Do 12. Jul 2018, 16:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Feb 2011, 13:29
Beiträge: 1700
Bilder: 6
Wohnort: Hamburg-Lokstedt
Auch die Sushis können aber nicht von dem Faktum ablenken, dass unsere Fischbeute bislang überaus mager ist!
Gestern 4 kleine Fische, zusammen unter 2 Kg.
Heute ein Minipollack vom Kanu aus, nach 2 Stunden paddeln.
Nachmittags 2 Std. mit dem Motorboot: NICHTS.

Nebenan wohnen seit heute 2 dt. Studenten; sie haben heute zum ersten Mal überhaupt in Norge geangelt, waren aber mit einem Einheimischen draussen und kamen mit Leng, Dorsch, Makrele zurück, ca. 10 Fische. NEID!

Aber ich bleibe dran…

Chr.

_________________
"Ein Gentleman ist ein Mann, der eine Frau so lange beschützt, bis er mit ihr alleine ist"


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: CBu in Norge: Geht wieder los!
 Beitrag Verfasst: Do 12. Jul 2018, 17:55 
Offline

Registriert: So 2. Jan 2011, 00:56
Beiträge: 1263
Wohnort: Fehmarn
Selbst ist der Mann .....somit brauchst du keinen Guide !! :smilie_happy:

Watt hast du denn an Köder bei dir ?? :angeln:

_________________
Reisender
Wer mich betrügt hat verloren....!!
http://www.kutter-und-brandung.de/forum/portal.php


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: CBu in Norge: Geht wieder los!
 Beitrag Verfasst: Do 12. Jul 2018, 22:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Feb 2011, 13:29
Beiträge: 1700
Bilder: 6
Wohnort: Hamburg-Lokstedt
Ich HATTE fast alles dabei, diverse Pilker, Makrelensystem usw., habe aber schon sehr vieles verloren.
Zum Angeln auf Grund mit Naturköder ist es mir hier viel zu steinig = verlustreich

_________________
"Ein Gentleman ist ein Mann, der eine Frau so lange beschützt, bis er mit ihr alleine ist"


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: CBu in Norge: Geht wieder los!
 Beitrag Verfasst: Fr 13. Jul 2018, 12:55 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Jan 2011, 16:25
Beiträge: 3445
Bilder: 164
Wohnort: Reinbek
Schöne Bilder Christopher... :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Ich konnte mich nicht früher melden, war ein paar Tage ausser gefächt.
Das mit dem Fisch klappt auch noch.

_________________
Gruß
Hans-Jürgen
________________________
Werde auch Glücksfischer klicke hier: Bild


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: CBu in Norge: Geht wieder los!
 Beitrag Verfasst: Fr 13. Jul 2018, 18:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Feb 2011, 13:29
Beiträge: 1700
Bilder: 6
Wohnort: Hamburg-Lokstedt
Abreisende, spendable Anglerkollegen und ein kleines, äußerst preiswertes Fachgeschäft in Egersund haben die Köderbox wieder aufgefrischt, es kann weiter gehen!
Heute Autotour ab Egersund auf der Küstenstrasse Richtung Süden, irre schöne Orte gesehen.
Ich wusste nicht, dass es hier in den Bergen zahlreiche wunderschöne Seen gibt!
Auf einem davon werde ich demnächst mein Kanu auspacken und auf Forellen angeln.

_________________
"Ein Gentleman ist ein Mann, der eine Frau so lange beschützt, bis er mit ihr alleine ist"


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: CBu in Norge: Geht wieder los!
 Beitrag Verfasst: So 15. Jul 2018, 23:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Feb 2011, 13:29
Beiträge: 1700
Bilder: 6
Wohnort: Hamburg-Lokstedt
Heute endlich Windstille, habe 10 Fische geangelt, und wir haben köstlich gegrillt.
Fast alles waren Pollacks, klein bis mittel, aber es hat Spaß gemacht und wir haben Fisch für mehrere Tage.
Meine Kanutouren waren bislang aber fischfrei; nur vom Motorboot ging hier etwas
Landschaft ist wie immer spektakulär schön!

Chr.

_________________
"Ein Gentleman ist ein Mann, der eine Frau so lange beschützt, bis er mit ihr alleine ist"


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: CBu in Norge: Geht wieder los!
 Beitrag Verfasst: Mo 16. Jul 2018, 07:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Feb 2011, 13:29
Beiträge: 1700
Bilder: 6
Wohnort: Hamburg-Lokstedt
Gestern Abend zog Nebel auf, ich habe eine herrliche (wenn auch fischlose) Kanutour auf dem Fjord gemacht
Danach gab es marinierten Fisch und Taschenkrebs


Dateianhänge:
CBu_im_Kanu_Nebel.JPG
CBu_im_Kanu_Nebel.JPG [ 107.46 KiB | 400-mal betrachtet ]
Krebs_auf_Teller.JPG
Krebs_auf_Teller.JPG [ 542.29 KiB | 400-mal betrachtet ]
MarinierteFische.JPG
MarinierteFische.JPG [ 449.99 KiB | 400-mal betrachtet ]

_________________
"Ein Gentleman ist ein Mann, der eine Frau so lange beschützt, bis er mit ihr alleine ist"
Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: CBu in Norge: Geht wieder los!
 Beitrag Verfasst: Mo 16. Jul 2018, 12:35 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Jan 2011, 16:25
Beiträge: 3445
Bilder: 164
Wohnort: Reinbek
Danke für die Bilder... :thumbsup:

Man muss die Fische ja auch nicht immer in Massen fangen und
immer frischen Fisch zu essen, ist doch beste, was es gibt.
Wünsch euch weiterhin einen schönen Urlaub.

_________________
Gruß
Hans-Jürgen
________________________
Werde auch Glücksfischer klicke hier: Bild


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: CBu in Norge: Geht wieder los!
 Beitrag Verfasst: Mo 16. Jul 2018, 15:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Feb 2011, 13:29
Beiträge: 1700
Bilder: 6
Wohnort: Hamburg-Lokstedt
Was mich echt wundert: Es sind hier ca. 5 Angelboote beinahe ständig im Wasser; und es wurde erst EINE Makrele gefangen!
Wo sind die??

_________________
"Ein Gentleman ist ein Mann, der eine Frau so lange beschützt, bis er mit ihr alleine ist"


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: CBu in Norge: Geht wieder los!
 Beitrag Verfasst: Mo 16. Jul 2018, 16:14 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Jan 2011, 16:25
Beiträge: 3445
Bilder: 164
Wohnort: Reinbek
Ja Christopher, dass ist eine berechtigte Frage, denn vor Helgoland
werden auch fast nur kleine Makrelen gefangen.
Die Blauort fährt jetzt ja wieder die Makrelentouren von Büsum aus.

_________________
Gruß
Hans-Jürgen
________________________
Werde auch Glücksfischer klicke hier: Bild


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: CBu in Norge: Geht wieder los!
 Beitrag Verfasst: Mi 18. Jul 2018, 18:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Feb 2011, 13:29
Beiträge: 1700
Bilder: 6
Wohnort: Hamburg-Lokstedt
Die letzten 2 Tage war ich mit den Nachbarn los, die haben ein 40PS-Boot.
Ein Kollege mit einer superbilligen Angel von Lidl hat uns gezeigt, wie es geht:
6 Pollacks, die drei größten zwischen 70 und 76 cm.
Und immer, wenn er einen Grossen dran hat, sagt er: "Ich habe einen Hänger!"

Ich habe auch nette Fische gefangen (Dorsch, Lippfisch, Pollack, Köhler), aber nichts über 50cm.
Dennoch, es gibt jetzt jeden Tag Fisch & Krebs

_________________
"Ein Gentleman ist ein Mann, der eine Frau so lange beschützt, bis er mit ihr alleine ist"


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: CBu in Norge: Geht wieder los!
 Beitrag Verfasst: Do 19. Jul 2018, 22:18 
Offline

Registriert: Sa 1. Jan 2011, 22:33
Beiträge: 1123
Wohnort: Hamburg
Nabend Christopher !

Ich hätte mich auch sehr gewundert,wenn Du nicht irgendwie an Futterfisch kommst.
Reicht ja auch,wenn nach dem Angeln in schönster Natur frischer Fisch
auf dem Teller liegt.

Zum Thema Makrele ist zu sagen,je später im Jahr,um so schlechter beissen diese,ungeachtet
der Problematik das der Makrelenschwarm gefunden werden möchte.

Bezüglich Makrele und Fossane kann ich Dir von meiner ersten Reise nach Fossane im Herbst (September)
folgendes berichten.
Unten am Tötlandsviek wo im Frühjahr wie Du es selber erlebt hast ein kleines Makrelenfestival stattfindet,habe ich
damals im September den großen Makrelenschwarm immer noch Stunde um Stunde im Kreis ziehen sehen.
Du siehst den Schwarm im glasklaren Wasser direkt unter deinen Füßen,der Schwarm teilt sich
vor jeglich angebotenem Köder auf.

Wie auch immer,habe weiter eine tolle Zeit und vor allem frischen Fisch ! :angeln: :thumbsup:

Gruß!
Alex

_________________
Werde Glücksfischer klicke hier: Bild


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: CBu in Norge: Geht wieder los!
 Beitrag Verfasst: Sa 21. Jul 2018, 17:28 
Offline

Registriert: So 2. Jan 2011, 00:56
Beiträge: 1263
Wohnort: Fehmarn
Hast du eine Rote Fahne dabei ?? :smilie_happy:

Denn wenn dein Fisch oben auf deinem Womo liegt und überlänge hat, brauchst du sowas !!

Kennst doch das Buch ..... Der alte Mann und das Meer :angeln:

Da wird noch etwas kommen, da bin ich mir sicher !!

Also weiter machen :thumbsup: :thumbsup:

_________________
Reisender
Wer mich betrügt hat verloren....!!
http://www.kutter-und-brandung.de/forum/portal.php


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: CBu in Norge: Geht wieder los!
 Beitrag Verfasst: So 29. Jul 2018, 15:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Feb 2011, 13:29
Beiträge: 1700
Bilder: 6
Wohnort: Hamburg-Lokstedt
Habe eine wilde Woche alleine im Wohnmobil hinter mir.
jeden Tag angeln vom Kayak aus, herrlich!
gestern morgen fing ich zwei 65cm-Pollacks auf einmal, das war vom Kayak aus schon eine Herausforderung.
Bin nun mit 2 Freunden in Fossane.
Heute habe wir vom Motorboot aus 6 brauchbare fische gefangen.
dieses jahr gibt es praktisch nur pollacks, die sonst vorherrschenden Köhler fehlen völlig.
Makrelen ziehen regelmässig in gut sichtbaren schwärmen von ca. 1000 fischen vorbei; gefangen habe ich nur 2 in 3 Wochen!
die biester beissen auf gar nichts.

Bilder folgen

_________________
"Ein Gentleman ist ein Mann, der eine Frau so lange beschützt, bis er mit ihr alleine ist"


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: CBu in Norge: Geht wieder los!
 Beitrag Verfasst: So 29. Jul 2018, 15:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Feb 2011, 13:29
Beiträge: 1700
Bilder: 6
Wohnort: Hamburg-Lokstedt
gestern früh war der grösste krebs, die ich jemals gesehen habe, in meiner falle - lecker.
wir essen auch Miesmuscheln, die es massenhaft hier direkt im kleinen Hafen gibt

_________________
"Ein Gentleman ist ein Mann, der eine Frau so lange beschützt, bis er mit ihr alleine ist"


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: CBu in Norge: Geht wieder los!
 Beitrag Verfasst: So 29. Jul 2018, 15:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Feb 2011, 13:29
Beiträge: 1700
Bilder: 6
Wohnort: Hamburg-Lokstedt
heute haben wir auch mir unbekannten fisch gefangen, ca. 50cm lang.
Fischlexikon sagt:"Bastardmakrele"
ich hatte diesen Namen noch nie gehört.

_________________
"Ein Gentleman ist ein Mann, der eine Frau so lange beschützt, bis er mit ihr alleine ist"


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: CBu in Norge: Geht wieder los!
 Beitrag Verfasst: So 29. Jul 2018, 19:02 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Jan 2011, 16:25
Beiträge: 3445
Bilder: 164
Wohnort: Reinbek
Die nennt man bei uns in der Nordsee "Holzmakrele".

_________________
Gruß
Hans-Jürgen
________________________
Werde auch Glücksfischer klicke hier: Bild


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: CBu in Norge: Geht wieder los!
 Beitrag Verfasst: Mi 1. Aug 2018, 17:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Feb 2011, 13:29
Beiträge: 1700
Bilder: 6
Wohnort: Hamburg-Lokstedt
heutige Beute; die Dame fing die beiden größten Fische


Dateianhänge:
femme-et-poissons.jpg
femme-et-poissons.jpg [ 152.62 KiB | 266-mal betrachtet ]
5poissons_IMG_6539.JPG
5poissons_IMG_6539.JPG [ 132.07 KiB | 266-mal betrachtet ]

_________________
"Ein Gentleman ist ein Mann, der eine Frau so lange beschützt, bis er mit ihr alleine ist"
Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: CBu in Norge: Geht wieder los!
 Beitrag Verfasst: Mi 1. Aug 2018, 18:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Feb 2011, 13:29
Beiträge: 1700
Bilder: 6
Wohnort: Hamburg-Lokstedt
heute haben wir auch (siehe Bild) den ersten Seelachs gefangen, 71cm

_________________
"Ein Gentleman ist ein Mann, der eine Frau so lange beschützt, bis er mit ihr alleine ist"


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: CBu in Norge: Geht wieder los!
 Beitrag Verfasst: Mi 1. Aug 2018, 22:37 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Jan 2011, 16:25
Beiträge: 3445
Bilder: 164
Wohnort: Reinbek
Ein großes Petri, dass hat sich ja richtig gelohnt... :thumbsup:

Ich glaube, dass ich Seelachs auch essen würde.
Weiterhin schönen Urlaub.

_________________
Gruß
Hans-Jürgen
________________________
Werde auch Glücksfischer klicke hier: Bild


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: CBu in Norge: Geht wieder los!
 Beitrag Verfasst: Mi 1. Aug 2018, 23:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Feb 2011, 13:29
Beiträge: 1700
Bilder: 6
Wohnort: Hamburg-Lokstedt
Zweite Runde am Abend: Heute bissen die Makrelen! Wir haben 8 Stück fangen können, davon 5 mind. 38cm.
Die Lady hat heute Geburtstag; sie fing heute
1) Den einzigen Köhler (71cm)
2) Den größten Pollack (70)
3) Den einzigen Dorsch (45)
4) Und abends mit dem ersten Wurf eine Makrele von 43cm! Nur einmal im Leben fing ich so eine große.

Herzlichen Glückwunsch.

_________________
"Ein Gentleman ist ein Mann, der eine Frau so lange beschützt, bis er mit ihr alleine ist"


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: CBu in Norge: Geht wieder los!
 Beitrag Verfasst: Do 2. Aug 2018, 18:02 
Offline

Registriert: So 2. Jan 2011, 00:56
Beiträge: 1263
Wohnort: Fehmarn
Petri :angeln:

Das freut mich, das ihr nun doch gut zugeschlagen habt !! :ente:
Schöne Fische habt ihr da ins Boot gezuogen .... :thumbsup:

_________________
Reisender
Wer mich betrügt hat verloren....!!
http://www.kutter-und-brandung.de/forum/portal.php


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: CBu in Norge: Geht wieder los!
 Beitrag Verfasst: Do 2. Aug 2018, 18:06 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Jan 2011, 16:25
Beiträge: 3445
Bilder: 164
Wohnort: Reinbek
Christopher hat geschrieben:
Zweite Runde am Abend: Heute bissen die Makrelen! Wir haben 8 Stück fangen können, davon 5 mind. 38cm.
Die Lady hat heute Geburtstag; sie fing heute
1) Den einzigen Köhler (71cm)
2) Den größten Pollack (70)
3) Den einzigen Dorsch (45)
4) Und abends mit dem ersten Wurf eine Makrele von 43cm! Nur einmal im Leben fing ich so eine große.

Herzlichen Glückwunsch.


Da kannst du ja richtig was lernen.....Christopher :angeln:

_________________
Gruß
Hans-Jürgen
________________________
Werde auch Glücksfischer klicke hier: Bild


Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
 Seite 2 von 3 [ 63 Beiträge ] Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste




Portal » Foren-Übersicht » Treffpunkt Reisen » Norwegen


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de