Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    * Galerie    FAQ

Portal » Foren-Übersicht » Treffpunkt Reisen » Norwegen




 Seite 1 von 3 [ 63 Beiträge ] Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste



Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: CBu in Norge: Geht wieder los!
 Beitrag Verfasst: Mi 6. Jun 2018, 21:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Feb 2011, 12:29
Beiträge: 1700
Bilder: 6
Wohnort: Hamburg-Lokstedt
Moin, heute in einem Monat geht es in meinem halbfertigen, selbst ausgebauten Wohnmobil wieder nach Norwegen.
Erst ein Haus bei Egersund mit Freundin + deren Tochter, dann einige Tage alleine im Wohnmobil, danach 1 Woche mit Freunden in Fossane.
Fisch wird sein, und Bilder werden kommen. Bin schon aufgeregt!

_________________
"Ein Gentleman ist ein Mann, der eine Frau so lange beschützt, bis er mit ihr alleine ist"


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: CBu in Norge: Geht wieder los!
 Beitrag Verfasst: Mi 6. Jun 2018, 21:57 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Jan 2011, 15:25
Beiträge: 3452
Bilder: 164
Wohnort: Reinbek
Dann man los, bin schon auf deine Bilder gespannt!

_________________
Gruß
Hans-Jürgen
________________________
Werde auch Glücksfischer klicke hier: Bild


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: CBu in Norge: Geht wieder los!
 Beitrag Verfasst: Do 7. Jun 2018, 07:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 5. Jan 2011, 20:50
Beiträge: 1056
Bilder: 18
Wohnort: Wilster
Christopher hat geschrieben:
Moin, heute ich einem Monat geht es in meinem halbfertigen, selbst ausgebauten Wohnmobil wieder nach Norwegen.
Erst ein Haus bei Egersund mit Freundin + deren Tochter, dann einige Tage alleine im Wohnmobil, danach 1 Woche mit Freunden in Fossane.
Fisch wird sein, und Bilder werden kommen. Bin schon aufgeregt!


Kann ich mir vorstellen.................viel Spass in Norge :angeln:

gruß degl

_________________
möge der Fisch mit euch sein


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: CBu in Norge: Geht wieder los!
 Beitrag Verfasst: Do 7. Jun 2018, 10:03 
Offline

Registriert: So 2. Jan 2011, 16:13
Beiträge: 54
Moin Christpher,
Anfang Mai 30.4.-11.5.2018 gab es Pollak, Dorsch, Lumb, Köhler und Leng und guten Größen und Menge
im Jösenfjord.
Wir haten Spass und Fangerfolg.... :angeln:

Ich hoffe Kari und Sven-Egil sind wieder wohl auf, denn beide waren noch einige Tage im Krankenhaus als wir ankamen.
Richte bitte schöne Grüße aus.

Gruß aus der Heide

Reinhard


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: CBu in Norge: Geht wieder los!
 Beitrag Verfasst: So 24. Jun 2018, 22:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Feb 2011, 12:29
Beiträge: 1700
Bilder: 6
Wohnort: Hamburg-Lokstedt
>Anfang Mai 30.4.-11.5.2018 gab es Pollak, Dorsch, Lumb, Köhler und Leng und guten Größen und Menge
im Jösenfjord.

Wo habt ihr denn die Fische gefunden - verteilt, oder gab es bestimmte erfolgreiche Spots?

Ich habe jetzt in meinen Kastenwagen eine Zweitbatterie und ein Solarpanel integriert und habe eine große Kühlbox, die angeblich -10 Grad °C schafft…
Wenn das klappt, ist der Rücktransport kein Problem mehr.

Chr.

_________________
"Ein Gentleman ist ein Mann, der eine Frau so lange beschützt, bis er mit ihr alleine ist"


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: CBu in Norge: Geht wieder los!
 Beitrag Verfasst: Mo 25. Jun 2018, 16:47 
Offline

Registriert: Sa 1. Jan 2011, 23:56
Beiträge: 1267
Wohnort: Fehmarn
Minus 10 Grad ist genau das Richtige, nicht zu Kalt und nicht zu Warm, damit solltest du gut hin kommen. :ente:

Hast du auch Bilder von deiner Behausung ??

_________________
Reisender
Wer mich betrügt hat verloren....!!
http://www.kutter-und-brandung.de/forum/portal.php


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: CBu in Norge: Geht wieder los!
 Beitrag Verfasst: Mo 25. Jun 2018, 18:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Feb 2011, 12:29
Beiträge: 1700
Bilder: 6
Wohnort: Hamburg-Lokstedt
>Hast du auch Bilder von deiner Behausung ?

Schicke ich bald, bin noch voll am Basteln. Heute habe ich eine Rückfahrkamera eingebaut und ein Staufach für mein aufblasbares Kanu; morgen kommen die Stoßstangen-Sensoren für das Rückwärtsfahren.
Bisher ca. 5672348756928736 Stunden Arbeit :denk:

Aber ich denke, mein Mobil wird zwar nicht übermäßig schön, aber extrem praktisch für ein bis zwei angelnde Urlauber.

Chr.

_________________
"Ein Gentleman ist ein Mann, der eine Frau so lange beschützt, bis er mit ihr alleine ist"


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: CBu in Norge: Geht wieder los!
 Beitrag Verfasst: Di 26. Jun 2018, 07:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Jan 2011, 16:55
Beiträge: 5231
Bilder: 926
Wohnort: Lübeck & Dahme/Ostsee
Wohnmobil ins Hüttenland? Sind das nicht Eulen via Athen??

Ach, egaal, der Spaß zählt - hau was raus. Wir folgen im September, ein wenig Hüttenferien mit Bootsanschluss ist auch nett. 8-)

Passt auch gut :diät ab morgen:

_________________
Partnerboard: Lübecker Anglerforum Bild


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: CBu in Norge: Geht wieder los!
 Beitrag Verfasst: Fr 29. Jun 2018, 18:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Feb 2011, 12:29
Beiträge: 1700
Bilder: 6
Wohnort: Hamburg-Lokstedt
>Wohnmobil ins Hüttenland? Sind das nicht Eulen via Athen?

Ist ja nicht die ganze Zeit:
Erst mit Freundin 14 tage Haus bei Egersund, mit gutem Angelboot.
Dann 9 Tage alleine im Wohnmobil mit Kanu.
Dann eine Woche Fossane, Truhe voll machen

Also: Abwechslung wird es geben!

Chr.

_________________
"Ein Gentleman ist ein Mann, der eine Frau so lange beschützt, bis er mit ihr alleine ist"


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: CBu in Norge: Geht wieder los!
 Beitrag Verfasst: Mi 4. Jul 2018, 17:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Feb 2011, 12:29
Beiträge: 1700
Bilder: 6
Wohnort: Hamburg-Lokstedt
So, nun gibt es ein paar Bilder von "Albert", meinem Wohnmobil "under construction"
habe mir einen FIAT Ducato L2H2 (lang&hoch) gekauft als reinen Kastenwagen und den nach und nach selbst umgebaut.
Gasherd, Wasserversorgung, Solarpanel, rundum 12Volt-Elektrik, aufblasbares Kanu dabei, Rutenhalter im Dach.
Ein festes Bett, und falls Madame auch Zeit hat, ein zweites, das man daneben einhängen kann.
Kühlbox, die -10 °C schafft.
Usw!
Ein Riesenspaß für mich, und die Freiheit pur


Dateianhänge:
Bildschirmfoto 2018-07-04 um 18.21.29.JPG
Bildschirmfoto 2018-07-04 um 18.21.29.JPG [ 266.83 KiB | 1264-mal betrachtet ]
Bildschirmfoto 2018-07-04 um 18.21.21.JPG
Bildschirmfoto 2018-07-04 um 18.21.21.JPG [ 242.65 KiB | 1264-mal betrachtet ]
Bildschirmfoto 2018-07-04 um 18.21.12.JPG
Bildschirmfoto 2018-07-04 um 18.21.12.JPG [ 254.86 KiB | 1264-mal betrachtet ]
Bildschirmfoto 2018-07-04 um 18.21.02.JPG
Bildschirmfoto 2018-07-04 um 18.21.02.JPG [ 353.19 KiB | 1264-mal betrachtet ]
Bildschirmfoto 2018-07-04 um 18.20.50.JPG
Bildschirmfoto 2018-07-04 um 18.20.50.JPG [ 223.02 KiB | 1264-mal betrachtet ]
Bildschirmfoto 2018-07-04 um 18.20.41.JPG
Bildschirmfoto 2018-07-04 um 18.20.41.JPG [ 288.05 KiB | 1264-mal betrachtet ]

_________________
"Ein Gentleman ist ein Mann, der eine Frau so lange beschützt, bis er mit ihr alleine ist"
Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: CBu in Norge: Geht wieder los!
 Beitrag Verfasst: Mi 4. Jul 2018, 17:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Feb 2011, 12:29
Beiträge: 1700
Bilder: 6
Wohnort: Hamburg-Lokstedt
..Solarpanel vergessen; wenn Albert steht, lädt das Ding die Batterie auf.
Kann an einem 3m-Kabel auch nach draussen gelegt werden oder an die Scheibe der Schiebetür gehängt.


Dateianhänge:
Bildschirmfoto 2018-07-04 um 18.25.28.JPG
Bildschirmfoto 2018-07-04 um 18.25.28.JPG [ 322.9 KiB | 1265-mal betrachtet ]

_________________
"Ein Gentleman ist ein Mann, der eine Frau so lange beschützt, bis er mit ihr alleine ist"
Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: CBu in Norge: Geht wieder los!
 Beitrag Verfasst: Mi 4. Jul 2018, 17:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Feb 2011, 12:29
Beiträge: 1700
Bilder: 6
Wohnort: Hamburg-Lokstedt
Das beste ist das Kennzeichen:
Nichts bewundere ich mehr als die Entwicklung der allgemeinen Relativitätstheorie.

Und das tat Albert Einstein 1916 :-)

_________________
"Ein Gentleman ist ein Mann, der eine Frau so lange beschützt, bis er mit ihr alleine ist"


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: CBu in Norge: Geht wieder los!
 Beitrag Verfasst: Mi 4. Jul 2018, 18:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Sep 2013, 13:01
Beiträge: 97
Wohnort: Velbert
"Geile" Karre, viel Spass damit, Christopher! :thumbsup:

_________________
Liebe Grüße & Tight Lines

Wolfgang


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: CBu in Norge: Geht wieder los!
 Beitrag Verfasst: Mi 4. Jul 2018, 21:49 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Jan 2011, 15:25
Beiträge: 3452
Bilder: 164
Wohnort: Reinbek
Sieht ja sehr gut aus, aber wo ist denn die Koje, die habe
ich nicht gesehen?

_________________
Gruß
Hans-Jürgen
________________________
Werde auch Glücksfischer klicke hier: Bild


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: CBu in Norge: Geht wieder los!
 Beitrag Verfasst: Do 5. Jul 2018, 07:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Feb 2011, 12:29
Beiträge: 1700
Bilder: 6
Wohnort: Hamburg-Lokstedt
Ein Bett 180x70 ist hinten links fest montiert, ein zweites ebenso großes passt genau in den Gang daneben und kann "eingeklinkt" werden.
Und DANN kann die Frau nicht mehr weg :-)
Kanu ist hinten links unten, das große rote Ding unterm Bett.
Sitzbank zum Essen ist zwischen Bett und Fahrersitz, es gibt 26 Schubladen und eine Timer-gesteuerte Entlüftung über Ventilator und und und....

_________________
"Ein Gentleman ist ein Mann, der eine Frau so lange beschützt, bis er mit ihr alleine ist"


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: CBu in Norge: Geht wieder los!
 Beitrag Verfasst: Do 5. Jul 2018, 09:21 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Jan 2011, 15:25
Beiträge: 3452
Bilder: 164
Wohnort: Reinbek
Ja...jetzt sehe ich es auch... :oops: , dass ist ja schon Luxus der
oberen Klasse... :thumbsup:

Ich fahre jetzt auch das erste Mal, am Samstag, an die Ostsee.
Man glaubt es kaum....Boot ist auch schon oben.

_________________
Gruß
Hans-Jürgen
________________________
Werde auch Glücksfischer klicke hier: Bild


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: CBu in Norge: Geht wieder los!
 Beitrag Verfasst: Do 5. Jul 2018, 22:16 
Offline

Registriert: Sa 1. Jan 2011, 21:33
Beiträge: 1123
Wohnort: Hamburg
Moin Christopher !

Schön gemacht,es ist aber noch viel Raum für mehr. :thumbsup:

Siehe hier. :taetschel: ;)

http://www.youtube.com/channel/UCgQyT57IaqsvXkv0McA2GGQ

Gute Reise,und liebe Grüße !

Alex

_________________
Werde Glücksfischer klicke hier: Bild


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: CBu in Norge: Geht wieder los!
 Beitrag Verfasst: Sa 7. Jul 2018, 22:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Feb 2011, 12:29
Beiträge: 1700
Bilder: 6
Wohnort: Hamburg-Lokstedt
Wir sind nun in einem tollen Haus bei Hellwig, 10PS-Boot vor der Tür; morgen früh gibt es eine Einweisung, dann geht es raus aufs Meer.
Bin etwas platt von 14 Stunden Reise, aber das neue Auto fährt toll, auch in den Bergen hier.

_________________
"Ein Gentleman ist ein Mann, der eine Frau so lange beschützt, bis er mit ihr alleine ist"


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: CBu in Norge: Geht wieder los!
 Beitrag Verfasst: Mo 9. Jul 2018, 13:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Feb 2011, 12:29
Beiträge: 1700
Bilder: 6
Wohnort: Hamburg-Lokstedt
Gestern und heute starker Wind, Angeln fast unmöglich, nur ein Dorsch 30cm (released)
Aber ein Norweger schenkte uns 14 Krebse!
Also kann der Fisch bis morgen warten


Dateianhänge:
Bildschirmfoto 2018-07-09 um 14.54.44.png
Bildschirmfoto 2018-07-09 um 14.54.44.png [ 605.02 KiB | 1141-mal betrachtet ]

_________________
"Ein Gentleman ist ein Mann, der eine Frau so lange beschützt, bis er mit ihr alleine ist"
Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: CBu in Norge: Geht wieder los!
 Beitrag Verfasst: Mo 9. Jul 2018, 20:03 
Offline

Registriert: Sa 1. Jan 2011, 21:33
Beiträge: 1123
Wohnort: Hamburg
Moin Christopher !

Wünsch euch eine tolle Zeit mit dem Ducato in diesem schönen Land,und hoffe täglich
auf kleine Berichte von Dir! :foto:

Zu deinem Ducato,sollten wir dringend reden wenn Du zurück bist !!!

Es gibt bei diesem Fahrzeug einen Konstruktionsfehler
Für deine Reise spielt dieser keine Rolle !!!!!!!!!!!!!!!!
Es gilt aber vorzubeugen für den Fall der Fälle das ein Injektor früher als Einspritzdüse bezeichnet
seinen Dienst versagt.
Durch den Konstruktionsfehler gelangt Regenwasser in die Bohrungen der Injektoren,welche
wenn nicht frühzeitig vorgebeugt wird,sich diese bei Defekt nicht mehr ziehen lassen.

Gruß!
Alex

_________________
Werde Glücksfischer klicke hier: Bild


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: CBu in Norge: Geht wieder los!
 Beitrag Verfasst: Mo 9. Jul 2018, 21:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Feb 2011, 12:29
Beiträge: 1700
Bilder: 6
Wohnort: Hamburg-Lokstedt
>Zu deinem Ducato,sollten wir dringend reden wenn Du zurück bist !!!

Oooops!
Es ist ein Ducato Maxi, L2H2, 130PS MultiJet2, Baujahr 2017 - ist der betroffen?
Soll ich dir mal den Fahrzeugschein mailen? Wäre doch jammerschade, wenn ich auf der Rückfahrt sterbe…

Chr.

_________________
"Ein Gentleman ist ein Mann, der eine Frau so lange beschützt, bis er mit ihr alleine ist"


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: CBu in Norge: Geht wieder los!
 Beitrag Verfasst: Di 10. Jul 2018, 16:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Feb 2011, 12:29
Beiträge: 1700
Bilder: 6
Wohnort: Hamburg-Lokstedt
Heute Windstille, optisch tolle Angelbedingungen.
Ergebnis: 5 Köder verloren, ein Miniköhler.

Grrrrrh!

Komme wie vor wie ein Brasilianer im Spiel gegen Belgien…

_________________
"Ein Gentleman ist ein Mann, der eine Frau so lange beschützt, bis er mit ihr alleine ist"


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: CBu in Norge: Geht wieder los!
 Beitrag Verfasst: Di 10. Jul 2018, 17:07 
Offline

Registriert: Sa 1. Jan 2011, 23:56
Beiträge: 1267
Wohnort: Fehmarn
Und wo ist das Extra für Sekt und Schampus ??

Klasse Bus, und nächstes Jahr geht es nach Australien zum Gold ..... Finden/Suchen :klatsch:

_________________
Reisender
Wer mich betrügt hat verloren....!!
http://www.kutter-und-brandung.de/forum/portal.php


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: CBu in Norge: Geht wieder los!
 Beitrag Verfasst: Di 10. Jul 2018, 17:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Feb 2011, 12:29
Beiträge: 1700
Bilder: 6
Wohnort: Hamburg-Lokstedt
>Und wo ist das Extra für Sekt und Schampus ??

Der Wagen hat serienmäßig, so wahr ich Gott helfe, ein von der Klimaanlage mit gekühltes Fach für eine Sektflasche im Armaturenbrett.
Und wir haben natürlich genug Wein und Sekt dabei.
Die einzige Flasche Champagner gibt es aber erst, wenn ich einen Fisch über 70cm fange.
Bin übrigens, vermutlich wegen des Lieferwagens, zum ersten Mal von einer hübschen Blondine des Norwegischen Zolls
:postda:
bei der Einreise gestoppt und befragt worden, was ich dabei habe.
8 Flaschen Wein, habe ich gesagt; das stimmte auch, denn die anderen 14 Liter sind "Bag in a Box" :haue:

Wir machen gerade aus dem im Bauch gehakten Mini-Pollack Sushi; möge Petrus mir den Kindermord verzeihen, aber das Bürschlein war nicht zu retten.

_________________
"Ein Gentleman ist ein Mann, der eine Frau so lange beschützt, bis er mit ihr alleine ist"


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: CBu in Norge: Geht wieder los!
 Beitrag Verfasst: Di 10. Jul 2018, 18:03 
Offline

Registriert: Sa 1. Jan 2011, 21:33
Beiträge: 1123
Wohnort: Hamburg
Christopher hat geschrieben:
>Zu deinem Ducato,sollten wir dringend reden wenn Du zurück bist !!!

Oooops!
Es ist ein Ducato Maxi, L2H2, 130PS MultiJet2, Baujahr 2017 - ist der betroffen?
Soll ich dir mal den Fahrzeugschein mailen? Wäre doch jammerschade, wenn ich auf der Rückfahrt sterbe…

Chr.



Nabend Christopher !

Weder Du noch der Ducato werden an diesem Fehler auf eurer Reise versterben.

Melde dich wenn Du zurück bist,dann werde ich dir den Fehler erklären und
für Abhilfe sorgen.

Schönen Abend noch !

Gruß!
Alex

_________________
Werde Glücksfischer klicke hier: Bild


Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
 Seite 1 von 3 [ 63 Beiträge ] Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste




Portal » Foren-Übersicht » Treffpunkt Reisen » Norwegen


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de