Die Strandangler: Treffpunkt Ostsee
http://die-strandangler.de/

BKA-Mail mit Schadsoftware im Gepäck
http://die-strandangler.de/viewtopic.php?f=6&t=2885
Seite 1 von 1

Autor:  nobody [ So 6. Mär 2016, 20:55 ]
Betreff des Beitrags:  BKA-Mail mit Schadsoftware im Gepäck

Zitat:
Das BKA wartn vor Mails, die im Namen der Behörde verschickt werden. Doch die Nachrichten bringen im Anhang einen gefährlichen Schädling mit.

Hacker tarnen derzeit ihre Malware in gefälschten Nachrichten des Bundeskriminalamt. Das BKA warnt vor Nachrichten, in denen die Behörde angeblich über die Erpresser-Software Ransomware Locky informiert. Tatsächlich aber wird über diese Mails Schadsoftware verbreitet. Das BKA weist in diesem Zusammenhang auch darauf hin, dass grundsätzlich keine persönlich adressierten E-Mails vom BKA verschickt werden. Warnungen vor Schädlingen oder Cyberbedrohungen werden über Website oder als offizielle Pressemitteilung bekannt gemacht.

.....
.....

Mit Locky verschlüsselte Dateien bekommen von der Malware die Endung “.locky” verpasst. Der Schädling verbreitet sich im rasenden Tempo und bei den Neuinfektionen ist vor allem Deutschland betroffen. Weitere Lokale Schwerpunkte des Schädlings sind Niederlande, USA und Kroatien.

Zitat Ende

Quelle und Weiterlesen: http://www.msn.com/de-de/nachrichten/di ... spartandhp

peter

Autor:  Andreas [ So 6. Mär 2016, 21:00 ]
Betreff des Beitrags:  Re: BKA-Mail mit Schadsoftware im Gepäck

Irgendwie nerven die Typen, was haben die von dem Schei...??? :twisted:

Autor:  nobody [ So 6. Mär 2016, 21:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: BKA-Mail mit Schadsoftware im Gepäck

Die wollen an unser bestes

Sie bekommen von den "Schlauen" die jede Mail aufmachen und deren Anhang sehr oft Geld damit der Rechner freigeschaltet wird.


peter

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/