Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    * Galerie    FAQ

Portal » Foren-Übersicht » Treffpunkt Angeln




 Seite 1 von 1 [ 2 Beiträge ] 



Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Saarland plant Gesetz zum Catch and Release
 Beitrag Verfasst: Mi 30. Nov 2016, 17:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Feb 2011, 20:33
Beiträge: 1473
Bilder: 1
Wohnort: Hamburg
Zitat:
Saarland plant Gesetz zum Catch and Release

30.11.2016, 10:52 Uhr / Aktualisiert am 30.11.2016, 11:29 Uhr

Das Saarland plant ein Gesetz gegen das sogenannte Catch und Release einzuführen. Neben Schleswig-Holstein möchte das Bundesland in Zusammenarbeit mit dem Fischerein-Verband Saarland dieses Gesetz im Landtag demnächst verabschieden.

Saarland möchte in Zusammenarbeit mit Fischerein-Verband ein neues Fischereigesetz zum Thema Catch und release verabschieden
Umweltminister Reinhold Jost (SPD) hat dieses neue Gesetz auf den Weg gebracht
Umsetzung noch nicht klar
Mit einem neuen Gesetz will Umweltminister Reinhold Jost (SPD) auf der nächsten Landtagssitzungen im Saarland ein neues Fischereigesetz verabschieden, welches gegen das sogenannte Catch und Release gerichtet ist. Demnach sollen Angler, die einen Fisch fangen, ihn fotografieren und anschließend wieder zurücksetzten, härter bestraft werden. „So wird z.B. das Fangen und Zurücksetzen von Fischen (das sogenannte catch & release) nach dem heutigen Verständnis als nicht mehr vereinbar mit dem tierschutzrechtlichen Verbot, einem Tier ohne vernünftigen Grund Leiden zuzufügen, angesehen.“, so geht es aus dem neuen Gesetzentwurf hervor.

.....
Zitat Ende

Quelle und Weiterlesen:
http://www.blinker.de/angelmethoden/ang ... d-release/


peter

_________________
"Lernen ist wie Rudern gegen den Strom, sobald man aufhört, treibt man zurück."

****
Um die Bekloppten brauchen wir uns keine Sorgen machen, die Normalen sind das Problem!

Werde Glücksfischer klicke hier: Bild


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Saarland plant Gesetz zum Catch and Release
 Beitrag Verfasst: Sa 3. Dez 2016, 20:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Feb 2011, 12:29
Beiträge: 1582
Bilder: 6
Wohnort: Hamburg-Lokstedt
Das ist wirklich eine traurige Nachricht!
Ich habe nicht allzu viel Erfahrung mit Angeln im Ausland; aber dort, wo ich war, gilt der Angler als Naturfreund, wenn er nach der Jagd (und Männer wollen jagen!) den Fisch vorsichtig anlandet, fotografiert, abhackt und wieder freilässt.

Andere Länder, andere Kleingeistigkeit...

cbu

PS: Lenin soll gesagt haben: "Bei einer Revolution in Deutschland könnte die Obrigkeit die Eroberung der Bahnhöfe verhindern, indem sie sich weigert, den Revolutionären eine Bahnsteigkarte zu verkaufen."

_________________
"Ein Gentleman ist ein Mann, der eine Frau so lange beschützt, bis er mit ihr alleine ist"


Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
 Seite 1 von 1 [ 2 Beiträge ] 




Portal » Foren-Übersicht » Treffpunkt Angeln


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de