Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    * Galerie    FAQ

Portal » Foren-Übersicht » Treffpunkt Küche & Kühlschrank » Fleischgerichte & Vegetarisches




 Seite 1 von 1 [ 5 Beiträge ] 



Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Geblatenel Wildleis und Gemüse mit flittieltel Hünelblust
 Beitrag Verfasst: Do 9. Okt 2014, 19:00 
Offline

Registriert: So 20. Nov 2011, 19:50
Beiträge: 85
Nachdem ich das Barschrezept einstellte fiel mir doch glatt letzte Nacht ein Rezept ein, welches schon längere Zeit auf meiner Festplatte schlummerte:

Wir benötigen allerlei Gemüse, wie Paprika, Brokkoli, Champignons, Möhren und Zuckerschoten. Natürlich kann man auch alles andere was schmeckt und da ist, verwenden.

Bild



Dazu etwas Frittierteig...

Bild

und einen Beutel Wildreis. (normaler geht natürlich auch)


Bild

Zuerst wird der Frittierteig mit Bier oder Wasser angerührt und der Reis ca. 20 Minuten gekocht.

Bild

Danach gibt man die klein geschnittenen Hähnchenbruststücke in den Frittierteig....


Bild

....und vermischt diese mit diesem.


Bild

In der Zwischenzeit brät man das Gemüse in heißem Öl an.
Ein Wok ist natürlich nicht zwingend erforderlich-eine normale Pfanne tuts auch.


Bild

Dann gibt man die Hähnchenstücke in das heiße Öl und brät diese schön aus, bis sie goldbraun sind.

Bild



Dann brät man den Reis zusammen mit dem Gemüse an und gibt alles zusammen auf einen Teller und lässt es sich und seiner/seinem Liebsten gut schmecken.
Die Kalorien dürften überschaubar sein.
Zubereitungszeit, etwa 25 Minuten.

Bild


Und noch mal aus der Nähe...


Bild


Hähnchenbrust muss nicht unbedingt sein. Schweinefleisch und auch Fisch geht natürlich auch..

So, jetzt dürft ihr sabbern... :-)


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Geblatenel Wildleis und Gemüse mit flittieltel Hünelblus
 Beitrag Verfasst: Do 9. Okt 2014, 21:39 
Offline

Registriert: Sa 12. Jan 2013, 08:11
Beiträge: 377
Bilder: 0
Wohnort: Lübeck-Dänischburg
Hey ich bekomme hunger :thumbsup: :haue:

_________________
Paddelfinger und Smartphone - sorry für die Grammatik


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Geblatenel Wildleis und Gemüse mit flittieltel Hünelblus
 Beitrag Verfasst: Do 9. Okt 2014, 22:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Jan 2011, 18:34
Beiträge: 1130
Bilder: 29
:thumbsup: :mampf: Das sieht sehr lecker aus

_________________
Allzeit dicke Fische
wünscht
Kormorella


Werde Glücksfischer klicke hier: Bild


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Geblatenel Wildleis und Gemüse mit flittieltel Hünelblus
 Beitrag Verfasst: Fr 10. Okt 2014, 07:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Nov 2012, 15:33
Beiträge: 805
Bilder: 11
Wohnort: Hamburg
Na Mensch, als ich die Zutaten gesehen habe konnte ich mir nicht wirklich vorstellen.
Vor allem weil ich eh nicht so auf Hähnchen stehe aber das Resultat sieht verdammt lecker aus.

Werde ich auf jeden Fall mal probieren. :mampf:

_________________
schöne Grüße
Jan


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Geblatenel Wildleis und Gemüse mit flittieltel Hünelblus
 Beitrag Verfasst: Fr 10. Okt 2014, 16:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Nov 2011, 18:04
Beiträge: 360
Gebratenen Reis schmeckt mir immer, und diese Kombo sieht echt toll aus!
Und mit Krebsschwänze oder Garnelen im Bierteig, statt Hühnerbrust, wäre
ich auch zufrieden gewesen :mrgreen:


Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
 Seite 1 von 1 [ 5 Beiträge ] 




Portal » Foren-Übersicht » Treffpunkt Küche & Kühlschrank » Fleischgerichte & Vegetarisches


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de