Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    * Galerie    FAQ

Portal » Foren-Übersicht » Treffpunkt Küche & Kühlschrank » Fleischgerichte & Vegetarisches




 Seite 1 von 1 [ 16 Beiträge ] 



Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Stroganoff à la ikea
 Beitrag Verfasst: Mo 28. Jan 2013, 17:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Nov 2011, 18:04
Beiträge: 360
Ich habe meine erste eigene Wohnung mit 18 gehabt. Weihnachten im gleichen Jahr gab es ein Kochbuch von meiner Mutter als
Geschenk und es wurde fleißig genutzt. Oft habe ich Stroganoff gemacht, wie es darin beschrieben wurde. Stroganoff kann
ganz einfach sein, es muss auch nicht mit Rindfleisch gemacht werden, ich habe gestern (wieder mal) Schweinefilet verwendet
und war begeistert! Als Tipp in dem schwedischen Rezept steht, dass man auch Fleischwurst nehmen kann, sich dann aber weit
weg vom Original befindet… Hier meine leicht abgewandelte Version des schwedischen Rezepts:

Ca. 4 Portionen

500-600 g Schweinefilet (Köpfe sind günstiger und schmecken genau so…)
1-2 Zwiebeln (je nach Größe)
Salz & Pfeffer
1-2 EL Weizenmehl
Ketchup
(2 TL Senf – habe ich nie gehabt)
0,3-0,5 l Sahne (evtl. auch Saure Sahne – ich hatte 50/50)
Milch
Petersilie (kraus)
Fett zum Braten

Zwiebeln schälen und schneiden, dann glasig braten. Währenddessen das Schweinefilet ganz dünn schneiden, so 1-2 mm dick.
Wenn die Zwiebeln fertig sind, rausnehmen und bei hoher Hitze das Fleisch nach und nach kurz anbraten (und dann
rausnehmen).

Dateianhang:
IMAG0012-1.JPG
IMAG0012-1.JPG [ 236.98 KiB | 1759-mal betrachtet ]


Wenn alles schön gebräunt ist, kommen die Zwiebeln und das Filet wieder hinzu und die Temperatur wird gesenkt. Mit Salz &
(viel) Pfeffer würzen, dann 1-2 EL Mehl drüber streuen und sehr gut vermengen. Im Originalrezept kommen jetzt nur 4 EL
Ketchup hinzu, ich nehme mindestens die doppelte Menge… und wer mit Senf probieren möchte, sollte es jetzt tun. Und wieder
umrühren.

Dateianhang:
IMAG0015-1.JPG
IMAG0015-1.JPG [ 105.85 KiB | 1759-mal betrachtet ]


Ich warte immer, bis die „Mischung“ anfängt *Geräusche* zu machen, dann erst fülle ich Sahne/Saure Sahne hinein. Warte
wieder und rühre dann kräftig. Die Milch steht parat, falls die Sauce zu dick werden sollte, eine *Pampe* wollen wir ja nicht…
aber cremig soll’s schon werden. Selbstverständlich kann man noch mehr Sahne statt Milch verwenden :roll: Das ganze darf sodann
für ein paar Minuten leicht köcheln und klein gehackte Petersilie kommt hinzu (ggf. etwas aufheben für die Teller).

Dateianhang:
IMAG0018-1.JPG
IMAG0018-1.JPG [ 221.66 KiB | 1758-mal betrachtet ]


Ich möchte immer Kartoffeln dazu, Mike lieber Nudeln… ratet Mal, wer „gewonnen“ hat :dance:

Dateianhang:
IMAG0023-1.JPG
IMAG0023-1.JPG [ 197.81 KiB | 1759-mal betrachtet ]


Und wenn das nicht ein Rezept für Hans-Jürgen ist... :mrgreen:


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Stroganoff à la ikea
 Beitrag Verfasst: Mo 28. Jan 2013, 17:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Jan 2011, 20:14
Beiträge: 2731
Bilder: 1734
Wohnort: Hamburg
Könnte mir auch schmecken... :klatsch: :klatsch: :klatsch:
Gruß Malte

_________________
http://brandungsangler.weebly.com/ Angeln zwischen Ostsee und Elbe


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Stroganoff à la ikea
 Beitrag Verfasst: Mo 28. Jan 2013, 17:54 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Jan 2011, 15:25
Beiträge: 3348
Bilder: 164
Wohnort: Reinbek
das mache ich auch immer so, ich nehme auch Putenfleisch :mrgreen:

Danke Käthe....das du mich nicht vergessen hast und hast es
mal wieder auf den Punkt getroffen, was auch ich/wir mögen :mampf:

_________________
Gruß
Hans-Jürgen
________________________
Werde auch Glücksfischer klicke hier: Bild


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Stroganoff à la ikea
 Beitrag Verfasst: Mo 28. Jan 2013, 18:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Jan 2011, 22:15
Beiträge: 885
Bilder: 95
Wohnort: 25551 Hohenlockstedt
Hungääää! :mrgreen: :thumbsup:

_________________
Es ist ein großer Vorteil im Leben, die Fehler, aus denen man lernen kann, möglichst frühzeitig zu machen.
Sir Winston Churchill

Gruß
Carsten


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Stroganoff à la ikea
 Beitrag Verfasst: Mo 28. Jan 2013, 21:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Jan 2011, 21:29
Beiträge: 1669
Bilder: 413
Wohnort: Hamburg
Und wie immer: :klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch:


Wenn ich Deine Rezepte und Bilder sehe, bedauer ich immer wieder das ich kein Hungerhaken bin!

_________________
RB
Die wahren Lebenskünstler sind bereits glücklich, wenn sie nicht unglücklich sind.
J. Anouilh 1910-1987
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe.
R.Descartes 1556-1650


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Stroganoff à la ikea
 Beitrag Verfasst: Di 29. Jan 2013, 09:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Nov 2012, 15:33
Beiträge: 814
Bilder: 11
Wohnort: Hamburg
Ha, da weiß ich gleich was ich heute Abend kochen werde :)

_________________
schöne Grüße
Jan


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Stroganoff à la ikea
 Beitrag Verfasst: Di 29. Jan 2013, 18:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Nov 2011, 18:04
Beiträge: 360
Jan hat geschrieben:
Ha, da weiß ich gleich was ich heute Abend kochen werde :)


Die aufgewärmten Reste schmecken auch sehr gut... einfrieren kann man auch... mach' viel :mrgreen:


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Stroganoff à la ikea
 Beitrag Verfasst: Di 29. Jan 2013, 19:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Nov 2011, 18:04
Beiträge: 360
Hans-Jürgen hat geschrieben:
das mache ich auch immer so, ich nehme auch Putenfleisch :mrgreen:


Wie, so leckere Sachen kochst du, ohne uns davon Teil haben zu lassen :angry: Hätte ich mir doch die Übersetzung und den Ärger mit dem Fotoapparat sparen können :mrgreen: Puten-Stroganoff hört sich auch nicht schlecht an, merke ich mir :winke:


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Stroganoff à la ikea
 Beitrag Verfasst: Di 29. Jan 2013, 19:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Jan 2011, 16:55
Beiträge: 5212
Bilder: 926
Wohnort: Lübeck & Dahme/Ostsee
Fisch-Stroganoff ???

Geht das ???

_________________
Partnerboard: Lübecker Anglerforum Bild


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Stroganoff à la ikea
 Beitrag Verfasst: Di 29. Jan 2013, 21:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Nov 2012, 15:33
Beiträge: 814
Bilder: 11
Wohnort: Hamburg
Also bei mir Gabs das heute zum Abendbrot, leider hatte der Fleischer keine filetköpfe, so mussten Filets her halten, wusste gar nicht mehr wie teuer das sein kann... 450g über 7€ :D
Nichts desto trotz hat es sich gelohnt, ich habe es mit 2 El Senf gemacht, zu den Zwiebeln gesellte sich auch noch eine Knoblauch Zehe und eine kleine chilischote als Geschmack. Beim probieren erinnerte es mich leicht an den Geschmack von Muttis süß saures Eier. Alles in allem war ich doch positiv überrascht und hat mir in Kombination mit den Kartoffeln sehr gut geschmeckt :thumbsup:

_________________
schöne Grüße
Jan


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Stroganoff à la ikea
 Beitrag Verfasst: Di 29. Jan 2013, 21:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Nov 2011, 18:04
Beiträge: 360
Andreas hat geschrieben:
Fisch-Stroganoff ???

Geht das ???


Nie probiert, aber dann würde ich den Fisch (die Dorschfiletstückchen) nur ganz kurz mit garen ganz am Ende... Also alles was vorher kommt machen, und dann den Fisch rein...

Und wenn Kormi das für dich mal macht 8-) , soll sie bitte Fotos und Bericht einstellen :mrgreen:


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Stroganoff à la ikea
 Beitrag Verfasst: So 25. Sep 2016, 17:51 
Offline

Registriert: Sa 1. Jan 2011, 23:56
Beiträge: 1242
Wohnort: Fehmarn
Heute muß ich wieder mal ran --- mal sehen ob die Dame zufrieden ist, wenn ich es auf dem Teller gebe. :dance:

_________________
Reisender
Wer mich betrügt hat verloren....!!
http://www.kutter-und-brandung.de/forum/portal.php


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Stroganoff à la ikea
 Beitrag Verfasst: Mo 26. Sep 2016, 12:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Nov 2012, 15:33
Beiträge: 814
Bilder: 11
Wohnort: Hamburg
Ist das jetzt dein Ernst Mike? :vogelzeigt: :smilie_happy:

Bis jetzt blieb mir das Rezept verborgen, doch jetzt muss ich das nachkochen, das sieht so lecker aus :smilie_happy: :mampf:

_________________
schöne Grüße
Jan


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Stroganoff à la ikea
 Beitrag Verfasst: Mo 26. Sep 2016, 15:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 5. Jan 2011, 20:50
Beiträge: 1017
Bilder: 17
Wohnort: Wilster
Reisender hat geschrieben:
Heute muß ich wieder mal ran --- mal sehen ob die Dame zufrieden ist, wenn ich es auf dem Teller gebe. :dance:


Mike..........hier gehts ums kochen..................... :smilie_happy: :smilie_happy:

gruß degl

_________________
möge der Fisch mit euch sein


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Stroganoff à la ikea
 Beitrag Verfasst: Di 27. Sep 2016, 10:20 
Offline

Registriert: Sa 1. Jan 2011, 23:56
Beiträge: 1242
Wohnort: Fehmarn
Sorry ..... ich habe natürlich gut gekocht und Ikea hat es auch sehr gut Geschmeckt. :ente:

_________________
Reisender
Wer mich betrügt hat verloren....!!
http://www.kutter-und-brandung.de/forum/portal.php


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Stroganoff à la ikea
 Beitrag Verfasst: Di 27. Sep 2016, 16:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Nov 2011, 18:04
Beiträge: 360
Jan hat geschrieben:
Bis jetzt blieb mir das Rezept verborgen, doch jetzt muss ich das nachkochen, das sieht so lecker aus :smilie_happy: :mampf:


Wie schaut es mit deinem "Kurzzeitgedächtnis" aus? Im Januar 2013 hast du schon zwei mal hier zu diesem Rezept gepostet :mrgreen: Einfach kurz nach oben scrollen, vielleicht schmeckt es dir ja auch ein 2. mal :mampf:

LG
Käthe :winke:


Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
 Seite 1 von 1 [ 16 Beiträge ] 




Portal » Foren-Übersicht » Treffpunkt Küche & Kühlschrank » Fleischgerichte & Vegetarisches


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de