Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    * Galerie    FAQ

Portal » Foren-Übersicht » Treffpunkt Süßwasser » Technik, Equipment, Tipps & Tricks




 Seite 1 von 1 [ 14 Beiträge ] 



Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neue Schnüre
 Beitrag Verfasst: Do 27. Okt 2011, 18:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Sep 2011, 18:21
Beiträge: 124
Moin,

es gibt grad viel Werbung für ne angeblich neue Generation von Schnüren. Hat da schon jemand Erfahrung??


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Schnüre
 Beitrag Verfasst: Do 27. Okt 2011, 18:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Jan 2011, 20:14
Beiträge: 2719
Bilder: 1734
Wohnort: Hamburg
Yess Sir :evil: :evil: :evil:
Sind aber nicht sehr positiv meine Erfahrungen...
Bin noch am prüfen ob ich vielleicht selbst daran Schuld bin.... alle bisherigen Tests bestätigen dieses aber nicht.
Gruß Malte

_________________
http://brandungsangler.weebly.com/ Angeln zwischen Ostsee und Elbe


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Schnüre
 Beitrag Verfasst: Do 27. Okt 2011, 19:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Jan 2011, 16:55
Beiträge: 5153
Bilder: 926
Wohnort: Lübeck & Dahme/Ostsee
Ich meine festgestellt zu haben, dass die runden Schnüre sich drallen, also die Spulenrundung annehmen.

_________________
Partnerboard: Lübecker Anglerforum Bild


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Schnüre
 Beitrag Verfasst: Do 27. Okt 2011, 20:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Jan 2011, 21:29
Beiträge: 1666
Bilder: 413
Wohnort: Hamburg
Andreas hat geschrieben:
Ich meine festgestellt zu haben, dass die runden Schnüre sich drallen, also die Spulenrundung annehmen.


Jep, denke auch so und das geht mir tierisch auf den Zeiger....
halte schon Ausschau nach einer Multi...

Ich weiß, viele haben da ja Bedenken, aber viele fischen sie auch...

_________________
RB
Die wahren Lebenskünstler sind bereits glücklich, wenn sie nicht unglücklich sind.
J. Anouilh 1910-1987
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe.
R.Descartes 1556-1650


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Schnüre
 Beitrag Verfasst: Do 27. Okt 2011, 20:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Feb 2011, 12:29
Beiträge: 1585
Bilder: 6
Wohnort: Hamburg-Lokstedt
Beim grandiosen Raubfischseminar am Forellensee letzten Samstag hatte ich zwei Perücken; und habe sie wieder enttüdeln können, wie schon so oft.
Mit welcher Geflochtenen außer PowerPro klappt das??
Auf der 1000m-Rolle kostet dieses Spitzenzeug ca. 89 EUR, ist also nicht einmal besonders teuer.

cbu


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Schnüre
 Beitrag Verfasst: Do 27. Okt 2011, 21:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Jan 2011, 20:14
Beiträge: 2719
Bilder: 1734
Wohnort: Hamburg
Christopher hat geschrieben:
Beim grandiosen Raubfischseminar am Forellensee letzten Samstag hatte ich zwei Perücken; und habe sie wieder enttüdeln können, wie schon so oft.
Mit welcher Geflochtenen außer PowerPro klappt das??
Auf der 1000m-Rolle kostet dieses Spitzenzeug ca. 89 EUR, ist also nicht einmal besonders teuer.

cbu


ich vermute mal otterbeach spricht von der nanofil und nicht von der powerpro
... ich übrigens auf jeden fall
Gruß Malte

_________________
http://brandungsangler.weebly.com/ Angeln zwischen Ostsee und Elbe


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Schnüre
 Beitrag Verfasst: Do 27. Okt 2011, 21:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Jan 2011, 16:55
Beiträge: 5153
Bilder: 926
Wohnort: Lübeck & Dahme/Ostsee
ich auch...

_________________
Partnerboard: Lübecker Anglerforum Bild


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Schnüre
 Beitrag Verfasst: Do 27. Okt 2011, 21:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Jan 2011, 20:14
Beiträge: 2719
Bilder: 1734
Wohnort: Hamburg
Andreas hat geschrieben:
ich auch...


na dann ist ja alles klar :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
meine Schnur ist übrigens inzwischen alles andere als rund... vielleicht willste die ...wegen der geringeren verdrallung :lol: :lol: :lol:
Gruß Malte

_________________
http://brandungsangler.weebly.com/ Angeln zwischen Ostsee und Elbe


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Schnüre
 Beitrag Verfasst: Do 27. Okt 2011, 21:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Jan 2011, 16:55
Beiträge: 5153
Bilder: 926
Wohnort: Lübeck & Dahme/Ostsee
vielleicht - wenn die als Spinnschnur taugt...

_________________
Partnerboard: Lübecker Anglerforum Bild


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Schnüre
 Beitrag Verfasst: Do 27. Okt 2011, 21:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Jan 2011, 20:14
Beiträge: 2719
Bilder: 1734
Wohnort: Hamburg
Andreas hat geschrieben:
vielleicht - wenn die als Spinnschnur taugt...

wollte ich auch noch mal testen... wo ich doch schon so gute erfahrungen in der brandung gemacht habe... :o nein im ernst kann mir gut vorstellen dass sie zum spinnen taugt 8-)
Gruß Malte

_________________
http://brandungsangler.weebly.com/ Angeln zwischen Ostsee und Elbe


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Schnüre
 Beitrag Verfasst: Do 27. Okt 2011, 21:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Jan 2011, 16:55
Beiträge: 5153
Bilder: 926
Wohnort: Lübeck & Dahme/Ostsee
machen, dann bitte berichten, ich ärgere mich gehörig über manche schnur

die letzte in grün gelieferte Schnur ist inzwischen gelbweiß tendenz altweiß

_________________
Partnerboard: Lübecker Anglerforum Bild


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Schnüre
 Beitrag Verfasst: Do 27. Okt 2011, 22:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Sep 2011, 18:21
Beiträge: 124
petripohl hat geschrieben:
Christopher hat geschrieben:
Beim grandiosen Raubfischseminar am Forellensee letzten Samstag hatte ich zwei Perücken; und habe sie wieder enttüdeln können, wie schon so oft.
Mit welcher Geflochtenen außer PowerPro klappt das??
Auf der 1000m-Rolle kostet dieses Spitzenzeug ca. 89 EUR, ist also nicht einmal besonders teuer.

cbu


ich vermute mal otterbeach spricht von der nanofil und nicht von der powerpro
... ich übrigens auf jeden fall
Gruß Malte


Genau. Gibt es irgendwelche Regeln für oder gegen die Erwähnung von Produktnamen im Forum?? War mir da nicht so sicher.....


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Schnüre
 Beitrag Verfasst: Do 27. Okt 2011, 22:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Jan 2011, 16:55
Beiträge: 5153
Bilder: 926
Wohnort: Lübeck & Dahme/Ostsee
otterbeach hat geschrieben:
Genau. Gibt es irgendwelche Regeln für oder gegen die Erwähnung von Produktnamen im Forum?? War mir da nicht so sicher.....




Nö, wenn es der sachbezogenen Info dient, dann nicht.

Warum auch...

_________________
Partnerboard: Lübecker Anglerforum Bild


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Schnüre
 Beitrag Verfasst: Fr 28. Okt 2011, 07:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 5. Jan 2011, 20:50
Beiträge: 959
Bilder: 17
Wohnort: Wilster
Hab jetzt die Nanofil auf einer meiner Brandungsrollen drauf und im Vergleich zu einer Monoschnur bringt sie deutlich mehr an Wurfweite.
Jedoch im Vergleich zu PowerPro dann nicht mehr so viel.

Eine Langzeitprognose will ich erst später abgeben, da nach dem ersten Fischen es dafür noch zu früh ist.

Dank der Gutscheinaktion in einigen Angelzeitungen bekam ich 250m für 15€ und der "Normalpreis" wäre sonst 25€ gewesen.

Wenn die Haltbarkeit stimmt, dann wäre sie ne Alternative, sonst bleibe ich bei der PowerPro.

Ich fische beide Schnüre in 0,20, da ich so ganz dünne Schnüre in der Brandung nicht mag

gruß degl

_________________
möge der Fisch mit euch sein


Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
 Seite 1 von 1 [ 14 Beiträge ] 




Portal » Foren-Übersicht » Treffpunkt Süßwasser » Technik, Equipment, Tipps & Tricks


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de