Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    * Galerie    FAQ

Portal » Foren-Übersicht » Treffpunkt Süßwasser » Technik, Equipment, Tipps & Tricks




 Seite 2 von 2 [ 36 Beiträge ] Gehe zu Seite Vorherige  1, 2



Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Haken binden
 Beitrag Verfasst: Mi 12. Jan 2011, 17:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Jan 2011, 23:42
Beiträge: 293
Wohnort: 38518 Gifhorn
das geht mit dem Matchman aber wesentlich schneller

_________________
beste Grüße aus der Südheide

U w e

Bild


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Haken binden
 Beitrag Verfasst: Mi 12. Jan 2011, 18:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 2. Jan 2011, 10:37
Beiträge: 408
uwe103 hat geschrieben:
das geht mit dem Matchman aber wesentlich schneller

Das kann gut sein Uwe..................
ich finde man sollte ein klein wenig Handarbeit können........
und soo viele Haken muss man ja nicht vorrätig haben...... :mrgreen:


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Haken binden
 Beitrag Verfasst: Mi 12. Jan 2011, 22:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 5. Jan 2011, 08:13
Beiträge: 45
Frauen und Handarbeit passt immer gut :D Sorry, ich muss weg :mrgreen:

_________________
lg Platte
(Gestern war Gut :-))


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Haken binden
 Beitrag Verfasst: Do 13. Jan 2011, 17:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Jan 2011, 18:34
Beiträge: 1158
Bilder: 29
Da ich das nicht so mit der Handarbeit (Stricken, Nähen,Häckeln) :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: habe, bevorzugen wir fertige gebundene Haken. Ohne Brille sehe ich das sowieso nicht mehr und Andreas erst recht nicht :lol: :lol: :lol: .

_________________
Allzeit dicke Fische
wünscht
Kormorella


Werde Glücksfischer klicke hier: Bild


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Haken binden
 Beitrag Verfasst: Do 13. Jan 2011, 19:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Jan 2011, 16:55
Beiträge: 5212
Bilder: 926
Wohnort: Lübeck & Dahme/Ostsee
Patty hat geschrieben:
Kormorella hat geschrieben:
Da ich das nicht so mit der Handarbeit (Stricken, Nähen,Häckeln) :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: habe, bevorzugen wir fertige gebundene Haken. Ohne Brille sehe ich das sowieso nicht mehr und Andreas erst recht nicht :lol: :lol: :lol: .



"m", warum betonst Du so ausdrücklich, das Du mit Handarbeit Stricken, Nähen und Häkeln meinst?
Du denkst doch wohl nicht, das hier auch nur Irgendeiner........ Niemals!!! :) ;) :) ;)





Äh, doch, einer.... :mrgreen:

_________________
Partnerboard: Lübecker Anglerforum Bild


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Haken binden
 Beitrag Verfasst: Do 13. Jan 2011, 20:46 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Jan 2011, 16:08
Beiträge: 1157
Bilder: 73
Andreas hat geschrieben:
Patty hat geschrieben:
Kormorella hat geschrieben:
Da ich das nicht so mit der Handarbeit (Stricken, Nähen,Häckeln) :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: habe, bevorzugen wir fertige gebundene Haken. Ohne Brille sehe ich das sowieso nicht mehr und Andreas erst recht nicht :lol: :lol: :lol: .



"m", warum betonst Du so ausdrücklich, das Du mit Handarbeit Stricken, Nähen und Häkeln meinst?
Du denkst doch wohl nicht, das hier auch nur Irgendeiner........ Niemals!!! :) ;) :) ;)





Äh, doch, einer.... :mrgreen:



Nicht Irgendeiner, sondern.................alle :D :lol: :mrgreen:

_________________
Viele Grüße Ralf

Der Mensch hatte keine natürlichen Feinde mehr, also erfand er den Computer


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Haken binden
 Beitrag Verfasst: Do 13. Jan 2011, 21:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Jan 2011, 23:42
Beiträge: 293
Wohnort: 38518 Gifhorn
Ellern hat geschrieben:
uwe103 hat geschrieben:
das geht mit dem Matchman aber wesentlich schneller

Das kann gut sein Uwe..................
ich finde man sollte ein klein wenig Handarbeit können........
und soo viele Haken muss man ja nicht vorrätig haben...... :mrgreen:


bevor ich Platte seine Antwort gelesen habe, ging mir die gleiche Antwort durch den Kopf... :lol:

nee, aber mal im Ernst.
habe mal bei einem Vereinsfischen an der Elbe eine Buhne erwischt, in der wohl lauter alte Äste uns so'n Unrat lagen. Habe mir in 2 Std. 20 Vorfachmontagen abgerissen, da die Drift die Dinger immer wieder dort hin getrieben hat. Habe es in der Buhne dann auch an anderen Stellen versucht - Fazit: das gleiche Übel :evil:
Um weiterfischen zu können, musste ich erst neue Montagen binden (Material hat man ja sicherheitshalber immer dabei). Ging Dank des Matchman aber ruck zuck.

_________________
beste Grüße aus der Südheide

U w e

Bild


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Haken binden
 Beitrag Verfasst: Do 13. Jan 2011, 21:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 2. Jan 2011, 10:37
Beiträge: 408
uwe103 hat geschrieben:
Ellern hat geschrieben:
uwe103 hat geschrieben:
das geht mit dem Matchman aber wesentlich schneller

Das kann gut sein Uwe..................
ich finde man sollte ein klein wenig Handarbeit können........
und soo viele Haken muss man ja nicht vorrätig haben...... :mrgreen:


bevor ich Platte seine Antwort gelesen habe, ging mir die gleiche Antwort durch den Kopf... :lol:

nee, aber mal im Ernst.
habe mal bei einem Vereinsfischen an der Elbe eine Buhne erwischt, in der wohl lauter alte Äste uns so'n Unrat lagen. Habe mir in 2 Std. 20 Vorfachmontagen abgerissen, da die Drift die Dinger immer wieder dort hin getrieben hat. Habe es in der Buhne dann auch an anderen Stellen versucht - Fazit: das gleiche Übel :evil:
Um weiterfischen zu können, musste ich erst neue Montagen binden (Material hat man ja sicherheitshalber immer dabei). Ging Dank des Matchman aber ruck zuck.

O ja , da habt ihr ja doch mehr zu erzählen.....
vielleicht sollte ich so ein Teil doch zumindest im Kasten haben.......! Danke


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Haken binden
 Beitrag Verfasst: Do 13. Jan 2011, 22:25 
 
uwe103 hat geschrieben:
Habe mir in 2 Std. 20 Vorfachmontagen abgerissen


Klingt nach Altengamme. :lol:


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Haken binden
 Beitrag Verfasst: Do 13. Jan 2011, 23:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 5. Jan 2011, 08:13
Beiträge: 45
Gondoschir hat geschrieben:
uwe103 hat geschrieben:
Habe mir in 2 Std. 20 Vorfachmontagen abgerissen


Klingt nach Altengamme. :lol:

Schnell wieder zurück zum Thema sonst bekomme ich noch :haue:

Oder Presen an bestimmten Stellen bei Ostwind :D

_________________
lg Platte
(Gestern war Gut :-))


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Haken binden
 Beitrag Verfasst: Sa 30. Jul 2011, 20:05 
Offline

Registriert: Do 6. Jan 2011, 18:42
Beiträge: 1141
Wohnort: hamburg
ich binde auch haken 8-) 8-) 8-) gucks du hier gold köppe o0hne ende
für die bachfischerrei :thumbsup:


Dateianhänge:
DSCI0005.JPG
DSCI0005.JPG [ 192.09 KiB | 1366-mal betrachtet ]

_________________
Nur der Köder im Wasser bringt euch Die 80
es gibt keine geheimem geheim stellen
Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
 Seite 2 von 2 [ 36 Beiträge ] Gehe zu Seite Vorherige  1, 2




Portal » Foren-Übersicht » Treffpunkt Süßwasser » Technik, Equipment, Tipps & Tricks


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de