Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    * Galerie    FAQ

Portal » Foren-Übersicht » Treffpunkt Süßwasser » Fangberichte, Fangmeldungen, Fangplätze




 Seite 1 von 1 [ 7 Beiträge ] 



Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zwischen Pferdebremsen Mücken und Eisvogel
 Beitrag Verfasst: Mi 27. Jul 2016, 20:14 
Offline

Registriert: Sa 22. Nov 2014, 19:21
Beiträge: 497
Gestern nochmal an den NOK gefahren Angelzeit 17:30 bis Mitternacht. Das Wetter war warm sonnig und trocken der Wind kam leicht aus Östlicherrichtung konnte mich aber gut einrichten und die Fische wollten nicht Schiffe kammen auch nicht viel aber es war eine starke Strömung mal nach rechts mal nach links. Den ersten Aal holte ich aus der Mitte war nicht der größte aber Sohnemann wollte Brataal und den sollte er haben. Um 20:00 wechselte ich eine Grundrute gegen die Stippe aus und es dauerte nicht lange nach dem mich die Pferdebremsen schon ordenrtlich gepisackt hatten landete ein Eisvogel auf der Stippe und machte eine Verhole schöner Vogel aber selten. Es kammen ein paar Schiffe und an der Stippe der zweite Aal für die Pfanne kurz darauf noch ein Brassen und auf Grund drei Bisse die sehr eigenartig waren und ich auch nicht verwerten konnte. Jetzt kammen aber die Mücken mit aller gewalt aber ich hatte ja Anti Brumm und es wurde erträglich. Um 22:15 wieder so ein eigenartiger Biss erst langsam rauf dann runter eine Zeitlang nichts dann das gleiche Spiel ich ging langsam zur Angel und wollte den Bissanzeiger aushängen als er sehr schnell nach unten viel als ich die Angel in die Hand nahm ging es sehr schnell und sie wurde mir fast aus der Hand gezogen. Die Schnurr spannte sich und ich schlug an und der Wiederstand war da nach drei Umdrehungen mußte ich schon pumpen bis ich wieder Schnurr einholen konnte. Dies wiederholte sich ein paar mal und der Fisch ging nach rechts und links unnormal für einen Aal aber es war einer und was für einer 1200 Gr. danach keine Bisse mehr aber immer noch Strömung als ich einpackte kam noch ein mir bekannter Angler aus Burg mit seinem Bruder vorbei die leider nichts gefangen hatten aber wir schnackten noch eine Stunde und es wurde 01:00 bis ich los kam. Jetzt ersteinmal Tractorpulling in DK und nächste Woche neuer Versuch.

Gruß Aale Dieter


Dateianhänge:
DSC_0155.JPG
DSC_0155.JPG [ 1.47 MiB | 309-mal betrachtet ]
DSC_0156.JPG
DSC_0156.JPG [ 2.52 MiB | 309-mal betrachtet ]
DSC_0157.JPG
DSC_0157.JPG [ 1.53 MiB | 309-mal betrachtet ]
DSC_0158.JPG
DSC_0158.JPG [ 1.3 MiB | 309-mal betrachtet ]
DSC_0159.JPG
DSC_0159.JPG [ 782.56 KiB | 309-mal betrachtet ]
Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Zwischen Pferdebremsen Mücken und Eisvogel
 Beitrag Verfasst: Mi 27. Jul 2016, 20:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 5. Jan 2011, 20:50
Beiträge: 957
Bilder: 17
Wohnort: Wilster
Petir Klaus..............

werde morgen auch wieder am Kanal sein :angeln:

gruß degl

_________________
möge der Fisch mit euch sein


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Zwischen Pferdebremsen Mücken und Eisvogel
 Beitrag Verfasst: Mi 27. Jul 2016, 20:31 
Offline

Registriert: Sa 22. Nov 2014, 19:21
Beiträge: 497
degl hat geschrieben:
Petir Klaus..............

werde morgen auch wieder am Kanal sein :angeln:

gruß degl


Ich wünsche dir viel Petri Detlef.

Gruß Klaus


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Zwischen Pferdebremsen Mücken und Eisvogel
 Beitrag Verfasst: Do 28. Jul 2016, 05:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Jan 2015, 07:36
Beiträge: 128
Bilder: 11
Wohnort: Hamburg
Petri zu Deinen Fängen und Danke für den Bericht.

MfG
Mike

_________________
Bild
www.schaalsee-angler.de


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Zwischen Pferdebremsen Mücken und Eisvogel
 Beitrag Verfasst: Do 28. Jul 2016, 07:24 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Jan 2011, 15:25
Beiträge: 3243
Bilder: 154
Wohnort: Reinbek
Petri zum Superaal :thumbsup: , dass ist der größte
dieses Jahr.

_________________
Gruß
Hans-Jürgen
________________________
Werde auch Glücksfischer klicke hier: Bild


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Zwischen Pferdebremsen Mücken und Eisvogel
 Beitrag Verfasst: Do 28. Jul 2016, 07:49 
Offline

Registriert: Sa 22. Nov 2014, 19:21
Beiträge: 497
Hans-Jürgen hat geschrieben:
Petri zum Superaal :thumbsup: , dass ist der größte
dieses Jahr.

Ja, ganz schön Fett das Teil mal sehen wie das nach dem Räuchern ist ?

Gruß Klaus


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Zwischen Pferdebremsen Mücken und Eisvogel
 Beitrag Verfasst: Di 2. Aug 2016, 08:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Jan 2011, 16:55
Beiträge: 5150
Bilder: 926
Wohnort: Lübeck & Dahme/Ostsee
Hart erkämpft, lasst euch die Aale schmecken!

_________________
Partnerboard: Lübecker Anglerforum Bild


Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
 Seite 1 von 1 [ 7 Beiträge ] 




Portal » Foren-Übersicht » Treffpunkt Süßwasser » Fangberichte, Fangmeldungen, Fangplätze


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de