Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    * Galerie    FAQ

Portal » Foren-Übersicht » Treffpunkt Süßwasser » Fangberichte, Fangmeldungen, Fangplätze




 Seite 1 von 1 [ 4 Beiträge ] 



Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Versuch auf Aale
 Beitrag Verfasst: Mi 22. Jun 2016, 17:20 
Offline

Registriert: Sa 22. Nov 2014, 19:21
Beiträge: 487
Nachdem im NOK für mich nichts zu holen war ging es gestern nach Niedersachsen an die Elbe kurz eine Lizens für den Abschnitt gekauft und ab zum Wasser. Der Platz den ich aufsuchen wollte war frei und die Schafe waren auch schon weitergezogen. Angelzeit war von 15:30 bis 22:00 auf Aal und von 22:30 bis 00:15 auf Zander. Das Wetter war sehr schön aber die Aale wollten nicht nur 4 Brassen als Beifang. Um 22:00 die Aalsachen eingepackt und zum Auto gebracht, Zandersachen auf den Nacken und rauf auf die Buhne. Ich hatte auch gleich Kontakt aber nur kurz und weg war er es war auch viel schitt im Wasser was immer wieder vom Hacken gepuhlt werden mußte. Um 22:55 war es dann soweit ein 52 er Zander war im Ketscher und ich zufrieden. Es kammen noch zwei Anfasser aber ohne Erfolg. 00:15 ging es nach Hause und morgen geht es noch einmal an den NOK.

Gruß Aale Dieter


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Versuch auf Aale
 Beitrag Verfasst: Do 23. Jun 2016, 01:17 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Mi 5. Jan 2011, 20:50
Beiträge: 949
Bilder: 17
Wohnort: Wilster
Aale Dieter hat geschrieben:
Nachdem im NOK für mich nichts zu holen war ging es gestern nach Niedersachsen an die Elbe kurz eine Lizens für den Abschnitt gekauft und ab zum Wasser. Der Platz den ich aufsuchen wollte war frei und die Schafe waren auch schon weitergezogen. Angelzeit war von 15:30 bis 22:00 auf Aal und von 22:30 bis 00:15 auf Zander. Das Wetter war sehr schön aber die Aale wollten nicht nur 4 Brassen als Beifang. Um 22:00 die Aalsachen eingepackt und zum Auto gebracht, Zandersachen auf den Nacken und rauf auf die Buhne. Ich hatte auch gleich Kontakt aber nur kurz und weg war er es war auch viel schitt im Wasser was immer wieder vom Hacken gepuhlt werden mußte. Um 22:55 war es dann soweit ein 52 er Zander war im Ketscher und ich zufrieden. Es kammen noch zwei Anfasser aber ohne Erfolg. 00:15 ging es nach Hause und morgen geht es noch einmal an den NOK.

Gruß Aale Dieter


Petri zum Zander.............. :angeln:

Hab heut einen Aal aus dem Kanal gezogen........nähe Breiholz.........54cm und 230gr.

gruß degl

_________________
möge der Fisch mit euch sein


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Versuch auf Aale
 Beitrag Verfasst: Do 23. Jun 2016, 06:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Jan 2015, 07:36
Beiträge: 128
Bilder: 11
Wohnort: Hamburg
Na dann mal Petri zum Stachelritter.

MfG
Mike

_________________
Bild
www.schaalsee-angler.de


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Versuch auf Aale
 Beitrag Verfasst: Do 23. Jun 2016, 07:06 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Jan 2011, 15:25
Beiträge: 3228
Bilder: 154
Wohnort: Reinbek
das wird schon, man muss ja erst richtig vom Salzwasser
auf Süßwasser umdenken.... :grin:

_________________
Gruß
Hans-Jürgen
________________________
Werde auch Glücksfischer klicke hier: Bild


Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
 Seite 1 von 1 [ 4 Beiträge ] 




Portal » Foren-Übersicht » Treffpunkt Süßwasser » Fangberichte, Fangmeldungen, Fangplätze


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de